Organisatorisches
Anmeldung
Strecke & Zeitnehmung
Während des Laufs
Leistungen
Allgemeines

1. Wie reist man zum Jedermannlauf am besten an?
2. Welche Parkmöglichkeiten gibt es beim Jedermannlauf?
3. Wo ist der nächste Radverleih?

Damit deine Anreise nach Salzburg möglichst stressfrei erfolgt, empfehlen wir dir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Mit den Österreichischen Bundesbahnen kommst du problemlos in die Mozartstadt. Aus Wien, St. Pölten, Amstetten, Linz oder Wels kommend bietet auch die Westbahn Zugverbindungen an. Auch für die Anreise aus Deutschland verkehren mindestens stündlich Züge zum Salzburger Hauptbahnhof.

Vom Bahnhof und aus dem Norden Salzburgs kommst du mit den Obus-Linien 1, 3, 5, und 6 zur Haltestelle Makartplatz/Landestheater. Von dort sind es nur noch wenige Gehminuten über den Makartsteg in die Altstadt zum Universitätsplatz.

Aus dem Süden Salzburgs kommst du mit den Buslinien 3 (Alpenstraße), 5 (Morzg), 6 (Parsch), 7 (Aigen) und 8 (Salzburg Süd) zur Haltestelle Theatergasse bzw. Ferdinand-Hanusch-Platz. Von der Station Theatergasse aus überquerst du den Makartsteg zum gegenüberliegenden Ufer der Salzach. Dort befindet sich der Ferdinand-Hanusch-Platz. Von dort aus sind es nur wenige Schritte zum Start- und Zielbereich sowie der Startnummernabholung am Universitätsplatzplatz.

Solltest du mit dem Auto nach Salzburg kommen, empfehlen wir zwei Varianten:

  • Reist du auf der Autobahn von München oder Wien an, nimmst du auf der A1 die Ausfahrt Flughafen. Du fährst stadteinwärts auf der Innsbrucker Bundesstraße bis zur Gabelung und dann rechts weiter auf der Maxglaner Hauptstraße. Dem Straßenverlauf bis zum Neutor folgen und direkt in den Altstadtgaragen parken.

  • Kommst du aus dem Süden über die Tauernautobahn, verlässt du die A10 am besten über die Ausfahrt Salzburg Süd. Folge stadteinwärts der Alpenstraße bis zum Park&Ride. Von dort aus bist du am schnellsten mit den Obus-Linien 3 und 8 in der Stadt.

Es besteht die Möglichkeit, bei Vorweisen der Startnummer vergünstigt zu Parken (nur am Veranstaltungstag!): 4 Stunden zum Preis von €4,- bzw. 8 Stunden zum Preis von €6,-.

Topbike am linken Salzach-Ufer, zwischen Staatsbrücke und Ferdinand-Hanusch-Platz.